Computer sagt Nein!

Für ein optimales Seitenerlebnis raten wir Ihnen dringend diese Seite im Hochformat zu besuchen.
Zurück zur Presse-Übersicht.

12. August 2021

Vermögensverwaltungs-Software CORYX iO in der Business Process Outsourcing Variante - Das Rundum-Sorglos-Paket

12. August 2021

Vermögensverwaltungs-Software CORYX iO in der Business Process Outsourcing Variante – Das Rundum-sorglos-Paket

CORYX iO, die Vermögensverwaltungs-Software des Coburger Unternehmens CORYX, bietet das Rundum-sorglos-Paket im Wealth Management: Die Business Process Outsourcing-Variante. Es wird keine Hardware beim Nutzer vor Ort benötigt. Damit fallen Hardwarebeschaffung und -wartung weg. CORYX iO ist von praktisch überall aus zugänglich und wird in regelmäßigen Abständen auf die neueste Version aktualisiert.

Coburg, 12.08.2021. Grundsätzlich ist Business Process Outsourcing (BPO) ein Cloud-basierter Service, bei dem neben der Systembereitstellung auch Standardaufgaben (z.B. Datenerfassung) durch den Softwareanbieter angeboten werden. Die CORYX iO kann nach einer kurzen Installation immer abgerufen werden. Also: Einloggen und loslegen.

Nebenbei bemerkt: Für Gegner von Cloud-Lösungen bietet CORYX alternativ eine lokale Installationsmöglichkeit an.

Die CORYX iO übernimmt verschiedene Standardaufgaben bei der Erfassung von Stammdaten. Sämtliche Kunden-Stammdaten können im Verlauf des Onboardings von CORYX übernommen und eingepflegt werden. Das beinhaltet beispielsweise Portfolio-, Mandaten- oder Depotdaten.

Und noch mehr Aufgaben kann die CORYX iO übernehmen. Denn die Transaktionsdaten der Portfolien werden bankenunabhängig via Schnittstelle in Standardformaten oder belegbasiert importiert. Die Bankbelege sind automatisch an der Transaktion und in der Dokumentablage hinterlegt und jederzeit abrufbar, darüber hinaus auch Dokumente der Bank, wie Jahres- und Quartalsauszüge oder Steuerinformationen. Eine Mengenbegrenzung pro Portfolio gibt es hierbei nicht. In der Dokumentenablage können darüber hinaus private Dokumente wie z.B. Verträge gespeichert werden.

Außerdem gibt es einen umfangreichen Export für die Finanzbuchhaltung. Die Exportdaten können manuell, automatisiert außerhalb der Standardarbeitszeiten oder unmittelbar nach Transaktionserfassung generiert werden, z.B. in einem Datev SKR03-Kontorahmen. Auch andere Zielschemata außerhalb von Datev können bedient werden.

CORYX iO übernimmt vollautomatisiert die Überwachung von Verlustschwellen, Kursqualitäten oder Ratingwechsel von Wertpapieren sowie die Einhaltung von Anlagestrategien. Ein Alarm informiert sofort bei einer Abweichung. Dashboards unterstützen die Analyse auf Mobile, Tablet oder Desktop.

All diese grundlegenden Hilfestellungen dienen dazu, dass der Nutzer mehr Zeit hat sich Aufgaben zu widmen, die seine fachliche Expertise erfordern. Aber auch bei tiefergehenden Arbeiten unterstützt die CORYX iO. So sind beispielsweise interaktive Analysen mit Vermögensaufstellungen oder ein Rebalancing mit nur wenigen Klicks möglich. Die CORYX iO ist außerdem mandanten- und multibankenfähig.

Mit CORYX iO können für Auswertungen Berichtsmappen zusammengestellt werden – und das individuell z.B. auch inklusive Geschäftsberichten oder Datenblättern. Berichtsmappen können zeitgesteuert in festgelegten Intervallen vollautomatisiert generiert werden.

Auswertungen können in der CORYX iO in verschiedenen Sprachen erfolgen. Berichte und Berichtsmappen können auf Deutsch, Englisch und Französisch für die Endkunden erstellt werden. Weitere Sprachen sind möglich. Auch das Frontend der CORYX iO kann in Deutsch, Englisch, Französisch genutzt werden.

Optional kann die CORYX iO die Daten mit einem externen Customer Relationship Management System sowie einem externen Document Management System synchronisieren.

CORYX iO bietet durch BPO eine Einfachheit, die durch viele Vorteile geprägt ist. Neben einer einfachen Installation via Cloud kann die CORYX auch bei den verschiedenen Aufgaben einer Vermögensverwaltung oder eines Family Offices unterstützen. Diese Leistungen werden durch den Support der CORYX Mitarbeiter abgerundet. Also: mit CORYX iO einfach einloggen und loslegen!

„Durch die Installation der CORYX iO im Rahmen der Business Process Outsourcing Variante können sich Nutzer nun mehr ihren wesentlichen Aufgaben widmen.“, so Uwe Schenk, CEO der CORYX Software GmbH. „Das spart nicht nur Zeit sondern auch Geld.“

Nähere Informationen hierzu unter:
www.coryx.com
XING
LinkedIN

Über die CORYX Software GmbH

Die CORYX Software GmbH bietet flexible Lösungen für Asset- und Wealth-Management. Kunden und Anwender der etablierten Finanz-Software sind Groß- und Privatbanken, Vermögensverwalter, Family Offices und andere Unternehmen der Finanzbranche. Sie schätzen bei CORYX die konsequente Weiterentwicklung der IT-Lösung in enger Anlehnung an die individuellen Bedürfnisse der Kunden, basierend auf modernster Technologie. Die CORYX iO ist die optimale Portfolio-Management-Software und begleitet den Anwender durch alle Phasen der professionellen Vermögensverwaltung.